Der Verein

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde und Förderer,

seit einigen Jahren mache ich mir Gedanken, wie ich das künstlerische Erbe meines Mannes Friedrich Becker über meine Zeit hinaus erhalten kann.
Die Gründung des Vereins hat mir diese Sorge genommen, weil ich Menschen meines Vertrauens gewinnen konnte, die mir mit ihrer Tatkraft zur Seite stehen.

Ich freue mich, wenn Sie unsere Arbeit durch Ihren Beitritt oder eine Spende unterstützen.

Herzlichst Ihre
Hilde Becker