Startseite

Friedrich Becker Preis 2017

Mit der Vergabe des Friedrich Becker Preises, gestiftet von Hildegard Becker, will die Gesellschaft für Goldschmiedekunst Hanau an den besonderen Menschen und großen Gestalter Friedrich Becker erinnern und ganz in seinem Sinne die Besten einer nachfolgenden Gestaltergeneration auszeichnen. Der Friedrich Becker Preis ist mit 5.000,00 Euro dotiert und wird seit 1999 alle drei Jahre von der Gesellschaft für Goldschmiedekunst Hanau für hervorragendes eigenständiges Design von höchster Ausführungsqualität vergeben.

Bisherige Preisträger:
Mit dem Friedrich Becker Preis wurden bisher Rudolf Bott (1999), Anette Walz (2002), Peter Bauhuis (2005), Robert Baines (2008), Alexander Vohswinkel (2011) und Sam Tho Duong (2014) ausgezeichnet.

Jury 2017:

  • Dirk Allgaier - Verleger, Arnoldsche Art Publishers Stuttgart
  • Michael Berger - Goldschmied, Düsseldorf
  • Dr. Sabine Runde - Kuratorin und Oberkustodin, Museum Angewandte Kunst Frankfurt/Main


Hier zur Ausschreibung →